Bienenkundliche Ausbildung

Unsere bienenkundliche Ausbildung ist zielgerichtet auf Jungimker/innen die eine praxisnahe und qualitativ hochwertige Ausbildung auf unserem Lehrbienenstand mit Seminarraum bevorzugen. Unsere Vereinsmitglieder werden in aktuellen Themen und in bienenkundlichen Seminare und mit Praxistage fortgebildet. 

Bienenkundlicher Grundkurs                          4 Module

 17.01. / 07.02. / 25.04. / 25.07. 2021 

 Theorie und Praxis.                                    In diesem Ausbildungsmodul wird den Jungimker/innen der Zugang und der Umgang mit den Honigbienen fachlich durch qualifizierte Referenten des Vereins vermittelt.                                Alle Jungimker/innen, die neu mit der Bienenhaltung anfangen, sollten an einen Bienenkundlichen Grundkurs teilnehmen.

 

 

Fachlehrgang:      Modernes                        Wachs Management

14.03.2021 

In diesem neu gestalteten Fachkurs       - kein Kerzen gießen -                         wird aufgezeigt wie man Wachs erzeugen und verarbeiten kann.

Wie kann der Imker die Eigenschaften und Qualität im Wachs erkennen?

Erkennen von Schadstoffen und der Verteilung im Wachs.

 

Eigener Wachskreislauf in meiner Imkerei aufbauen?

 

Honiglehrgang nach den    DIB- und CMA Qualitätsanforderungen

25.07.2021 

Gesetze und Verordnungen rund um den Honig. Zusammensetzung des Honigs. Richtlinien des Deutschen Imkerbundes (DIB) und der Marketinggesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA)

Honigpflege und Lagerung

Kontrolle und Dokumentation

Qualitätsmanagement

Lebensmittelsicherheit

Honigernte und Bearbeitung des Honigs